Mittwoch, 21. August 2013


Free Bradley Manning!


Wenn Du die Weltöffentlichkeit wissen lässt, wie die USA im Irak Krieg führen,...

...stecken sie Dich für 35 Jahre hinter Gitter.


... link (2 comments)   ... comment



Abt. Wohnraumpolitik - heute: Fritz Schumacher


Wie BaZ und BZ mehr oder weniger übereinstimmend berichten, forderte der baselstädtische Kantonsarchitekt Fritz Schumacher gestern auf dem "Schiff" an einem Wohlfühlanlass für kapitalkräftige Immobilienleute als Methode, um uns Normalsterbliche in engere Wohnverhältnisse zu drängen:

laut bz: "Macht die grossen Flächen teurer! Solange die Leute es bezahlen können, ändert sich nichts."
laut BaZ: "Bauen Sie neue Wohnungen teuer!"
Und ist es auch Wahnsinn, so hat er doch Methode!

ETH-Architekturprof Eberle lobte am selben Anlass in seinem Vortrag offenbar die Städtebauer des Mittelalters. "Ihre Werke seien Ausdruck effizientesten und verdichtetsten Bauens und zeichnen sich dadurch aus, dass Arbeit, Wohnen und Verwaltung in Fussdistanz zu erreichen sind", zitiert die BaZ ihn. Das klingt schon interessanter, als Schumachers grenzdebile Forderung nach supertreuern Grosswohnungen als ökonomisches Druckmittel zur Zwangsverdichtung.

Neo-Altstadt: Warum eigentlich nicht? Mehr Erice...

IMG_20130803_184324
IMG_20130803_180847

und weniger Plastik!

Unbenannt
Unbenannt

Hätte Schumacher von den versammelten Geldsäcken gestern gefordert, "lasst euch etwas einfallen und baut menschenfreundliche, attraktive 5-Zimmerwohnungen auf 70 Quadratmetern, aber lest vorher 'Nachbarschaften entwickeln'!", wär das eine fortschrittliche (NICHT "innovative"! Das Wort "innovativ" hat Hausverbot auf infamy! Für immer!) Forderung gewesen!

Schumachers Grosswohnungen baut ihm sein Praktikant! Dahinter steckt kein einziger Gedanke!

P.S. Warum berichtet die TaWo eigentlich nicht über den Anlass? Oder find ich den Artikel mal wieder nur nicht?


... link (2 comments)   ... comment


 
infamous for 6747 Days
Sperrfrist: 09.01.21 10:32

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer






Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Journalismus 2021 - Whistleblowers
willkommen Aus Anlass zum 20 jährigen Jubiläum, dass drei vierhundert...
by morrow (09.01.21 10:32)
Abt. Investieren mit infamy Bei
infamy gab es schon 2006 Berichte über Tesla, inzwischen hat...
by morrow (08.01.21 21:52)
Abt. Freitagskino - Perlen des
Journalismus III Paul Schreyer präsentiert historische Fakten der letzten Jahrzehnte...
by morrow (08.01.21 21:09)
Abt. One more Eine Mountainversion
die bestens für die Schweiz geeignet wäre.
by morrow (12.12.20 16:32)
Abt. WTF "Der Bundesrat will
die Corona-Massnahmen in zwei Stufen verschärfen. Ab 12. Dezember sollen...
by morrow (08.12.20 20:04)
Abt. Alles für den Bauer
Landwirtschaft schützt das Land - oder etwa nicht? In der...
by morrow (07.12.20 20:38)
Abt."Wahrheit als Waffe" "Moderate
Gewissheit". Wo sind eigentlich all die Journalisten die sich bei der...
by morrow (29.11.20 07:18)
Abt. Times are changing oder
wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit....
by morrow (24.11.20 21:02)