Montag, 12. August 2013


Abt. Montagsrätsel - heute: Wo sind wir?



... link (one comment)   ... comment



Abt. strange bedfellows - heute: Naturaplan & Nestlé


Unbenannt

Anlässlich des Auftauchens von Nestlés LC1-Joghurt bei Coop mit der Bio-Knospe aus Anlass von 20 Jahren Naturaplan sei daran erinnert, dass das, was als Promospruch darauf steht ("Reguliert sanft und natürlich die Verdauung") für JEDES Joghurt gilt, wenn Du gesund bist und täglich eines isst. Das ist KEINE LC1-spezifische Wirkung!

Es handelt sich bei der Aussage auf der Verpackung um einen so genannten "health claim". "Reguliert sanft blablabla" ist abgesegnet durch das Bundesamt für Gesundheit BAG. Die Behauptung muss gegenüber dem BAG belegt werden. Das BAG schreibt:

Um die gesundheitsbezogenen Angaben zu belegen, müssen die Firmen dem BAG Unterlagen einreichen, welche ihre Aussagen spezifisch mit Humanstudien belegen.
Allerdings übt sich das BAG in vorauseilender Intransparenz und stellt die Grundlagen für sein "OK" zu dem "health claim" von Nestlé NICHT online. Gerne hätte man selber die Studien nachgelesen, die belegen dass LC1 "sanft reguliert etc. pp." und aufgrund derer das BAG entschieden hat, aber die Angaben fehlen. Und auch Nestlé selber geizt und schreibt lediglich, "die wichtigsten Aussagen der 38 durchgeführten Studien" beträfen "die positive Wirkung von Nestlé LC1 auf den Magen-Darm-Trakt (...)", ohne allerdings auch nur eine einzige der 38 "Studien" als Referenz zu nennen.

Nestlé schüttet in LC1-Joghurts zusätzlich das Milchsäurebakterium "Lactobazillus johnsonii La1". Zwar kommen diese Bakterien schon natürlicherweise in unseren Innereien vor, aber mit einer Ladung solchen Joghurts werden's für ein paar Stunden halt noch mehr. L. johnsonii zählt zu den so genannten "Probiotika".

Eine Beurteilung der Europäischen Nahrungsmittelbehörde EFSA zu weiteren "health claims", das Bakterium "Lactobazillus johnsonii La1" betreffend, die übrigens zu ziemlich vernichtend negativen Urteilen kommt, führt in ihren Literaturangaben genau 1 Studie an, die sich explizit mit der Auswirkung des Bakteriums im LC1 auf unsere Innereien befasst: "Improvement of the human intestinal flora by ingestion of the probiotic strain Lactobacillus johnsonii La1" (LC1-Studie (application/pdf, 382 KB) ). Durchgeführt hat sie Nestlé Japan.

Für die Studie schluckten von 22 Japanerinnen die Hälfte 21 Tage lang 120 ml Jogurth mit L. johnsonii, und die andere Hälfte Jogurth ohne. Die Resultate: Bei denen, die johnsonii assen, hatte es johnsonii im Stuhl. Surprise! Und alle mussten häufiger als zu vor auf die Toilette. Surprise, Surprise!

Vielleicht ist es aber sowieso bald vorbei mit solchen "health claims" auf Joghurts. Das BAG schreibt:

Unklarheiten bestehen nach wie vor bei den gesundheitsbezogenen Angaben bei Produkten, welche mit probiotischen Keimen angereichert werden, da diese Angaben in der EU nicht zulässig sind.
Dort machte sich Nestlé also heute bereits strafbar, wenn auf den LC1-Packungen stünde, womit die Firma hierzulande noch durchkommt. Auf der Promo-Website für Deutschland unter "lc1.de" steht denn auch nicht zufällig nichts von all dem, was Nestlé unter "lc1.ch" behauptet...


... link (no comments)   ... comment


 
infamous for 6177 Days
Sperrfrist: 15.06.19 15:13

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer






Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Auch das noch: Während
Tesla inzwischen 1000 Fahrzeuge pro Tag ausliefert, schaffte VW seit...
by morrow (15.06.19 15:13)
Abt. Daten und Marketing Stellt
sich die Frage was gutes Marketing ist. Die Meinungen darüber...
by morrow (18.05.19 17:07)
Abt. Nachsprung durch Technikoutsourcing Weil
die Batterie- und Motorenlieferung nicht klappt, verzögert sich die Auslieferung...
by morrow (20.04.19 12:48)
Abt. Vorsprung durch Technik? Obwohl
der Audi e-tron immer noch nicht lieferbar ist, fahren ein...
by morrow (23.02.19 19:57)
Abt. Gib alles! refurnishment Tamedia-Chef
und Verlegerpräsident Supino fordert die Anhebung der bisherigen staatlichen indirekten...
by bagger (14.01.19 10:32)
Abt. S Nöischt vom Ankündigungsweltmeister
VW „Wir werden 2020 kommen mit Fahrzeugen, die alles können...
by morrow (15.12.18 21:45)
Abt. Wie funktioniert eigentlich Lobbying?
Heute mit Martin Schläpfer der "Freizeit für Parlamentarier" organisiert.
by morrow (15.12.18 21:40)
Abt. Status Primeur - die
Ente für alle Wer kennt sie nicht - die winterlichen...
by morrow (24.10.18 07:24)