Dienstag, 20. August 2013


Abt. vorher / nachher - heute: Guardian-Macbook


Vorher:

Nachher:

Irgendwelche britischen Geheimdienst-Büttel bedrohten den Guardian wegen seiner NSA/GCHQ/etc. Berichterstattung und zerstörten schliesslich dort einen Laptop, auf dem gewisse der Dokumente von Snowden gespeichert waren. In den Worten von Guardian Herausgeber Alan Rusbridger:

A little over two months ago I was contacted by a very senior government official claiming to represent the views of the prime minister. There followed two meetings in which he demanded the return or destruction of all the material we were working on. The tone was steely, if cordial, but there was an implicit threat that others within government and Whitehall favoured a far more draconian approach.

The mood toughened just over a month ago, when I received a phone call from the centre of government telling me: "You've had your fun. Now we want the stuff back." There followed further meetings with shadowy Whitehall figures. The demand was the same: hand the Snowden material back or destroy it. I explained that we could not research and report on this subject if we complied with this request. The man from Whitehall looked mystified. "You've had your debate. There's no need to write any more."

During one of these meetings I asked directly whether the government would move to close down the Guardian's reporting through a legal route – by going to court to force the surrender of the material on which we were working. The official confirmed that, in the absence of handover or destruction, this was indeed the government's intention. (...)

And so one of the more bizarre moments in the Guardian's long history occurred – with two GCHQ security experts overseeing the destruction of hard drives in the Guardian's basement just to make sure there was nothing in the mangled bits of metal which could possibly be of any interest to passing Chinese agents. "We can call off the black helicopters," joked one as we swept up the remains of a MacBook Pro.

Das unbedingt sehenswerte Videointerview mit Rusbridger u.a. zur Laptop-Sache:

Hierzulande wird das etwa so ablaufen, wenn die TagesWoche mal zu viel verät über den Schweizer Geheimdienst. Allerdings kommt in Helvetien dann Ueli "Rumpelstilzchen" Maurer persönlich vorbei, eingeflogen im SuperPuma, um auf den Laptops von Loser, Rockenbach & Co rumzutanzen.


... link (no comments)   ... comment



abt. rien ne va plus


was ist eigentlich mit der parlaments-website los? bei ringier.com übrigens das gleiche. läuft da ein angriff? oder haben die zufällig den gleichen provider und ein dns-puff? jedenfalls haben laut nic parlament.ch und ringier.ch dieselben name-server: ns1.ip-plus.net und ns2.ip-plus.net


... link (3 comments)   ... comment



Abt. BisphenoliA


In einer Medienmitteilung teilt der Grossverteiler Coop mit, dass aus seinen Kassen bis Ende Jahr nur noch bisphenolfreie Kassenzettel herausrattern werden - man habe Alternativen getestet, die sich als tauglich erwiesen hätten. Leider weiss ich nicht mehr, wie man hier Links setzt, aber vielleicht kann da jemand die nötigen Ergänzungen anbringen.

Ich vermute jedoch, dass die Nachricht beim hier bestens bekannten, äusserst storyaktiven und verehrten PatPatPat eine gewisse Genugtuung auslösen dürfte - und weiter auch, dass seine preisgekrönten Recherchen in Sachen Bisphenol beim Entscheid von Coop eine Rolle gespielt haben.


... link (one comment)   ... comment


 
infamous for 6747 Days
Sperrfrist: 09.01.21 10:32

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer






Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Journalismus 2021 - Whistleblowers
willkommen Aus Anlass zum 20 jährigen Jubiläum, dass drei vierhundert...
by morrow (09.01.21 10:32)
Abt. Investieren mit infamy Bei
infamy gab es schon 2006 Berichte über Tesla, inzwischen hat...
by morrow (08.01.21 21:52)
Abt. Freitagskino - Perlen des
Journalismus III Paul Schreyer präsentiert historische Fakten der letzten Jahrzehnte...
by morrow (08.01.21 21:09)
Abt. One more Eine Mountainversion
die bestens für die Schweiz geeignet wäre.
by morrow (12.12.20 16:32)
Abt. WTF "Der Bundesrat will
die Corona-Massnahmen in zwei Stufen verschärfen. Ab 12. Dezember sollen...
by morrow (08.12.20 20:04)
Abt. Alles für den Bauer
Landwirtschaft schützt das Land - oder etwa nicht? In der...
by morrow (07.12.20 20:38)
Abt."Wahrheit als Waffe" "Moderate
Gewissheit". Wo sind eigentlich all die Journalisten die sich bei der...
by morrow (29.11.20 07:18)
Abt. Times are changing oder
wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit....
by morrow (24.11.20 21:02)