Mittwoch, 7. August 2013


Abt. Überlebende leben länger


Forscher forschen, koste es, was es wolle. Und Zeitungen bzw. Newsportale, wie das von Tagi, BaZ und BZ, veröffentlichen deren Forschungsresultate. Und seien sie noch so abstrus. So zum Beispiel das über das Das mysteriös lange Leben der Holocaust-Überlebenden.

Schon der Titel klingt abstrus: Langes Leben der Überlebenden. Aber wirklich auf den Punkt bringt es folgender Satz im Bericht:

"So leben Männer, die den Holocaust des Zweiten Weltkriegs überlebt haben, länger als ihre gleichaltrigen Zeitgenossen, die dieses Schicksal nicht teilten."
Dass die Überlebenden länger lebten als die, die es nicht taten ... Irgendwie nachvollziehbar.


... link (one comment)   ... comment


 
infamous for 6110 Days
Sperrfrist: 20.04.19 12:48

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer






Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Nachsprung durch Technikoutsourcing Weil
die Batterie- und Motorenlieferung nicht klappt, verzögert sich die Auslieferung...
by morrow (20.04.19 12:48)
Abt. Vorsprung durch Technik? Obwohl
der Audi e-tron immer noch nicht lieferbar ist, fahren ein...
by morrow (23.02.19 19:57)
Abt. Gib alles! refurnishment Tamedia-Chef
und Verlegerpräsident Supino fordert die Anhebung der bisherigen staatlichen indirekten...
by bagger (14.01.19 10:32)
Abt. S Nöischt vom Ankündigungsweltmeister
VW „Wir werden 2020 kommen mit Fahrzeugen, die alles können...
by morrow (15.12.18 21:45)
Abt. Wie funktioniert eigentlich Lobbying?
Heute mit Martin Schläpfer der "Freizeit für Parlamentarier" organisiert.
by morrow (15.12.18 21:40)
Abt. Status Primeur - die
Ente für alle Wer kennt sie nicht - die winterlichen...
by morrow (24.10.18 07:24)
Luxpark Luxemburg Everything was excellent.
I especially enjoyed the breakfast. Make your own waffles. The...
by Luxpark (23.10.18 21:28)
https://infam.antville.org/members/register
by Parkos (01.10.18 21:50)