Dienstag, 2. Juli 2013


Abt. Neulich im Schützenhaus...



... link (2 comments)   ... comment



Abt. vorher / nachher - heute: Rostbüx et al.


UPDATE 25.7.2013: Die Visualisierungen sind entfernt auf Betreiben von Buchner Bründler AG Architekten BSA. Falls sie doch noch sichtbar sein sollten, stammt das File aus dem Cache-Speicher Ihres Browsers. Einmal gleichzeitig die "Control-Taste" und "Reload" drücken, und es sollte eine Errormeldung zu sehen sein, statt der Bilder.

Was man auch noch aus dem Bahnhof SBB machen könnte (und warum vielleicht die Post SRF keinen langfristigen Mietvertrag anbot und letztlich das Projekt "Studiostandort Bahnhof" scheiterte... [BaZ: "Post verhindert neuen SRF-Standort"]):

vorher:

vorher1

nachher:

120425-Visualisierung-Buchner-Bruendler-Architekten-Basel-Staedtebau-Sudie-Hochstrasse-Quartierabschluss-Gleisfeld-Sued-SBB-Cam1

vorher:

vorher2

nachher:

120425-Visualisierung-Buchner-Bruendler-Architekten-Basel-Staedtebau-Sudie-Hochstrasse-Quartierabschluss-Gleisfeld-Sued-SBB-cam4

vorher:

vorher4

nachher:

120425-Visualisierung-Buchner-Bruendler-Architekten-Basel-Staedtebau-Sudie-Hochstrasse-Quartierabschluss-Gleisfeld-Sued-SBB-cam3

vorher:

vorher3

nachher:

120425-Visualisierung-Buchner-Bruendler-Architekten-Basel-Staedtebau-Sudie-Hochstrasse-Quartierabschluss-Gleisfeld-Sued-SBB-cam2

"vorher": teilweise © Google Streetview, Visualisierungen: © Loomn. Entwürfe: © Buchner Bründler Architekten, Basel.

Wir erlauben uns, die Bilder hier wiederzugeben in sinngemässer Anwendung von Art. 25 & 28 im Schweizerischen Urheberrecht. Einsprachen gegen die Verwendung der Bilder bitte melden an patsch@gmail.com


... link (no comments)   ... comment



Abt. One less - heute: Studiostandort Bahnhof


Rostbüx...

20120128_152720

... bleibt Rostbüx. Und wird nicht konvergentes Multimediastudio von SRF, meldet die Tageswoche. Die Verhandlungen von Post und SRF seien gescheitert, das Studio bleibe noch mindestens 5 Jahre auf dem Bruderholz.

SRF-Sprecherin Hemmi wird von der Tageswoche zitiert mit: «Die Post hätte sehr viele Vorteile gehabt, sie hätte uns leerstehende Räume ohne die Bereitstellungsaufwendungen, für die üblicherweise der Vermieter aufkommen muss, kurzfristig vermieten können».

"Ohne Bereitstellungsaufwendungen"? Hätte SRF also die leerstehenden, unisolierten Fabrikhallen über den Geleisen tel quel übernommen und selber für ziemlich viel Geld den eigenen Bedürfnissen angepasst und arbeitsgesetzkonform (Tageslicht!) gemacht? Und asbestsaniert? Für das Geld wäre vermutlich knapp auch ein Studioneubau auf dem Dreispitz dringelegen...

Aber vielleicht liebäugelt man bei SRF da und dort in der Chefetage ja bereits mit einer Schliessung des Standortes Basel, weil bis in 5 Jahren Leutschenbach möglicherweise ausgebaut wird, wie hier in einer Testplanung von Zürich bereits angedacht: Synthesebericht_Leutschenbach_Mitte (application/download, 772 KB) (siehe auch hier). Und ist darum insgeheim nicht unfroh über den Korb der Post. Who knows?


... link (no comments)   ... comment


 
infamous for 6589 Days
Sperrfrist: 11.07.20 10:35

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Juli 2013
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
JuniAugust




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Unverkäuflich Während Tesla ohne
Werbung laufend Verkaufsrekorde einfährt, ziehen die Verbrennerhändler bei sinkenden Absatzzahlen...
by morrow (11.07.20 10:35)
Abt. It's the technology, stupid
Derweil der Abstand zum Ankündigungsweltmeister laufend grösser wird...
by morrow (08.07.20 16:35)
Welcher Ganser - der Historiker
Dr. Ganser etwa?
by morrow (12.06.20 19:01)
Ach, Herr Ganser...
by Matteo Lautenschlager (04.06.20 13:27)
Abt. Perlen des Journalismus II
Wer schreibt gegen die "Gummiwand des Schweigens" - das Stillschweigen...
by morrow (23.04.20 09:22)
Abt. 10 Jahre Vorsprung habe
Tesla. Sagt zumindest VW. Nun wird Tesla am Battery day...
by morrow (16.04.20 22:52)
ehr weniger in diesem Fall,
geschätzte(r/s) 313. Ein Beispiel aus immerhin 53 belegten Propagandaaktionen: (41)...
by morrow (16.04.20 22:08)
Herr Morrow, sind Sie gehackt
worden? Wieso posten Sie hier Putinpropaganda aus dem Trump-Wahlkampf 2016?
by 313 (24.03.20 08:14)