Abt. Anti-Scientology - heute: mit Pauken & Trompeten


Am 25.4. eröffnen die Hubbardisten ihr neues HQ:

Quelle: C:\fakepath\Bildschirmfoto 2015-04-21 um 19.15.47.png

Sie sind bereits am Aufbauen:

Scientology baut auf

Die Organisatoren der Gegenveranstaltung teilen soeben mit, was sie vorhaben:

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Kapo BS die Standkundgebung gegen Scientology bewilligt hat. Wir wollen die Eröffnungsfeier der Scientologen nicht sang und klanglos hinnehmen.

PROGRAMM

13.30 Uhr Besammlung bei der Burgfelderstrasse 216 14.00 Beginn der Kundgebung: Verschiedene Redebeiträge und Information 14.30-35 ALLES WAS KRACH MACHT - 5min lautstarker Protest 14.40 weitere Redebeiträge und Musik 15.30-35 ALLES WAS KRACH MACHT - 5min lautstarker Protest 15.40 weitere Redebeiträge und Musik 16.30 Ende der Kundgebung

Es kommen prominente Gastredner aus Wien und Irland. Weiter werden ehemalige Scientologen aus Basel sowie besorgte AnwohnerInnen sprechen. Musikalisch wird die Kundgebung von Hilarius und Co. begleitet.

WICHTIGE HINWEISE an die TeilnehmerInnen:

Wir veranstalten eine friedliche, lustige und kraftvolle Standkundgebung.

Unbedingt mit dem Tram 3 oder Bus 36 anreisen: Station Luzernering. Wir haben keine Parkplätze im Quartier.

Es gilt das Vermummungsverbot, auch für Anon-Masken.

Wir machen keinen Umzug im Quartier und wir gehen auch nicht auf direkte Konfrontation mit den Scientologen. Diese feiern auf der anderen Seite des Gebäudes. Wir bleiben auf der Nordseite der Burgfelderstrasse. Sollten viele Leute kommen, können wir auch die Bungestrasse belegen.

Wir lassen uns von Scientologen nicht persönlich provozieren, sondern verhalten uns ruhig und gelassen.

Keine Sachbeschädigungen / Vandalismus oder Graffitis.

Keine gefährlichen Gegenstände oder Waffen (z.B. Laser und so einen Mist).

Den Anordnungen der Veranstalter und der Polizei ist unbedingt Folge zu leisten.

Wir machen zweimal 5 Min. Krach und zwar richtig. Bringt Pauken, Trompeten etc. mit: 14.30 und 15.30 Uhr

Die direkten Anwohner an der Oltingerstrasse und Kaysersbergerstrasse können sich an der Lärmaktion beteiligen, indem sie mal für 5Min ihre Musikanlagen bei offenen Fenster testen und hören, was die so drauf haben. Nachbarn, die dort ihre Autos parkiert haben, könnten hupen etc.

Transparente machen sich in den Medien immer gut. Leider hatten wir bis jetzt keine Zeit, welche zu malen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

Wir beenden die Kundgebung um 16.30 Uhr. Wir verlassen den Platz sauber und besenrein. Die angekündigte Grillaktion findet nicht statt.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!


Ideale Lage fürs Casino-

Gottes. Unweit gehts zur weltlichen Alternative und wenn alles schief läuft hilft die Klinik dazwischen. Und das neue Tram hilft bei der Franzosen-Aquirierung.

... Link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 7437 Days
Sperrfrist: 07.12.22, 11:37

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Dezember 2022
So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Freitagskino Wer sich schon
einmal überlegte, was für ein Film entstünde wenn sich Oliver...
by morrow (07.12.22, 11:37)
Abt. Berset verklagt wegen Falschaussage
Ein weiteres Problem waren die Falschaussagen zur Impfung durch die...
by morrow (06.12.22, 22:40)
Abt. It's electric
Nun ist der Tesla Semi Lastwagen ausgeliefert worden. Vorab, wer sich einen...
by morrow (05.12.22, 13:19)
Abt. Meinungsfreiheit in Deutschland revisited
In Baden Württemberg gilt auf einmal wieder 3G und teilweise...
by morrow (04.12.22, 10:56)
Abt. Jöööh Schnüffi: Elektro-Katzenklo macht
die Katze froh... ...und die Besitzer ebenso. Zumindest wenn es...
by morrow (02.12.22, 23:34)
Man glaubt, was man glauben
will. https://twitter.com/LarsWienand/status/1591394745934299136 Das eine ist also nicht die gleiche...
by SiriusCH (01.12.22, 07:44)
...und die Spieleindustrie offenbar
zu Teilen auch...
by morrow (22.11.22, 10:18)
Abt. Diebe Remember the "Demokratisierung
einer Region", "Diktator Assad und sein Regime" die angeblich, nur...
by morrow (22.11.22, 10:16)