Abt. Platz da! - heute: 30 Bäume fällen für den 3er


Alle Bäume auf beiden Strassenseiten zwischen Bungestrasse und 3er Endstation Burgfelden Grenze werden für die Streckenverlängerung nach St. Louis geopfert. Das bedeuten die weissen Bändel um ihre Stämme, die derzeit dort zu sehen sind:

Untitled
Untitled

Das hat das BVD bestätigt. Teilweise werden dDie gefällten werden durch neue ersetzt, unter dem Strich sei die Baumbilanz sogar positiv:


und die Gründe?

Habe die Bändel auch gesehen und gewerweisst, ob es sich dabei um Vorzeichen der Scientologen handelt, die dort bald einziehen werden.
Da ist mir die Erklärung mit dem 3er doch fast lieber. Hat dir das BVD auch erklärt, warum die Bäume gefällt und an gleicher Stelle neue gepflanzt werden müssen - und was hat das mit der Verlängerung zu tun? Die neuen Trams sind ja nicht breiter als die alten, im Gegenteil.

... Link

"Wir brauchen keine Gründe!"

Ratschlag, Seite 15:

Respektive: Wenn ich's recht sehe, ist der einzige Unterschied, dass die Spurlage leicht, sehr leicht verändert wird zugunsten der Velos und zuungunsten der Parkplätze. Für fucking 50cm mehr Velospurbreite auf einer Seite fallen alle Bäume:

Derselbe Effekt wär auch zu erreichen gewesen, wenn schlicht sämtliche Parkplätze auf der Fahrbahn stadtauswärts aufgehoben worden wären. Aber das wär zu einfach!

Die dringende Notwendigkeit des Kahlschlags erschliesst sich jedenfalls nicht unmittelbar. Mir wär z.B. kein Velounfall auf der Strecke bekannt. Und der 3er kommt bisher auch absolut problemlos bis zu seiner Endstation:

Aber einfach von dort aus einfach nur einfach die Geleise einfach zu verlängern, wär natürlich viel zu einfach! Wenn man schon die ganze Baumaschinenarmada wieder auffahren lässt, um an der welteinzigen "Kurve auf Vorrat" weiterzubauen, dann geht die Baumreihenverschiebung doch grad im Gleichen!

Die Begründung für die Kurve auf Vorrat argumentierte mit einer

Veloschnellroute bzw. Pendlerroute für Velos nach Frankreich, welche eine bestimmte Fahrbahnbreite im Gleisbereich erfordert, damit Velos gefahrlos von Trams überholt werden können.
Tausende von elsässischen Velopendlern, die täglich die Strecke befahren, werden es dem BVD danken!

Die 3er Verlängerung frisst sich übrigens dann jenseits der Endstation, in Richtung Frankreich, auch noch in die Familiengärten rein. Hier auf der linken Seite:

Siehe Ratschlag, Seite 18:

Sprich: Für das Tram wird die Strasse hier massiv verbreitert. But, hey, who cares?!?! Sind ja nur Schrebergärten...

... link

die strecke...

... entlang der parkplätze ist derzeit für velofahrer nicht gerade angenehm. die abschaffung der parkplätze wäre natürlich die einfachste methode, um sicherheit zu schaffen - wobei dann einfach illegal parkiert wird.

... link

Im Prinzip ja.

Untitled

Aber ob's drum gleich den Kahlschlag und vergoldete Tramschienen braucht?

... link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6522 Days
Sperrfrist: 04.06.20 13:27

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
April




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Ach, Herr Ganser...
by Matteo Lautenschlager (04.06.20 13:27)
Abt. Perlen des Journalismus II
Wer schreibt gegen die "Gummiwand des Schweigens" - das Stillschweigen...
by morrow (23.04.20 09:22)
Abt. 10 Jahre Vorsprung habe
Tesla. Sagt zumindest VW. Nun wird Tesla am Battery day...
by morrow (16.04.20 22:52)
ehr weniger in diesem Fall,
geschätzte(r/s) 313. Ein Beispiel aus immerhin 53 belegten Propagandaaktionen: (41)...
by morrow (16.04.20 22:08)
Herr Morrow, sind Sie gehackt
worden? Wieso posten Sie hier Putinpropaganda aus dem Trump-Wahlkampf 2016?
by 313 (24.03.20 08:14)
Abt. Was zu beweisen war
Nr. 51... here bzw in Deutsch.
by morrow (23.02.20 16:48)
Abt. Perlen des Journalismus Heute:
Die Geschichte der Kryptographie
by morrow (15.02.20 09:59)
Abt. Vom Underdog zum Vorbild
Tesla ist nun Vorbild laut VW Chef. Diess sagte, VW...
by morrow (09.02.20 11:08)