Abt. Und nu? - heute: nach der OSZE Konferenz



Bildquelle

Dazu haben die Aussenminister in Basel Entscheide gefasst und Resolutionen verabschiedet:

  • Declaration on further steps in the Helsinki+40 Process
  • Ministerial statement on the negotiations on the Transdniestrian Settlement Process in the "5+2"format
  • Declaration on youth
  • Declaration on the Transfer of Ownership to the Parties to the Agreement on Sub-regional Arms Control, Annex 1B, Article IV of the General Framework Agreement for Peace in Bosnia and Herzegovina
  • Declaration on the OSCE role in countering the phenomenon of foreign terrorist fighters in the context of the implementation of UN Security Council resolutions 2170 (2014) and 2178 (2014)
  • Declaration on the OSCE role in countering kidnapping and hostage-taking committed by terrorist groups in the context of the implementation of the UN Security Council resolution 2133 (2014)
  • Decision on the prevention of corruption
  • Decision on enhancing disaster risk reduction
  • Decision on preventing and combating violence against women
  • Decision on an addendum to the 2004 OSCE Action Plan for the Promotion of Gender Equality
  • Ministerial commemorative declaration on the seventieth anniversary of the end of the Second World War
  • Declaration on enhancing efforts to combat anti-Semitism
  • Declaration on co-operation with the Mediterranean Partners
  • Ministerial declaration on co-operation with the Asian Partners

  • Decision on the time and place of the next meeting of the OSCE Ministerial Council
  • Decision on small arms and light weapons and stockpiles of conventional ammunition
  • Commemorative Declaration on the Occasion of the Twentieth Anniversary of the OSCE Code of Conduct on Politico-Military Aspects of Security
Und was wurde eigentlich aus den Forderungen der Zivilgesellschaft, die an den zwei Tagen vor der Konferenz erarbeitet und dann den Aussenministern übergeben wurden?

Wir sammeln in den Kommentaren Links zu Artikeln, Videos und Audios, die erklären, was hinter den Resultaten steckt.

Unser Eindruck bis anhin: Mehr als oberflächliche Schlagworte, banale "Einschätzungen" und zum besseren Verständnis der Resultate wenig hilfreiche krude Mischungen aus Bericht und Kommentar sind im Netz nicht zu finden.

Aber wir lassen uns sehr gerne eines Besseren belehren. Also:

Her mit den Links zu den vertiefenden Erklärstücken über die einzelnen Resultate der OSZE-Ministerratskonferenz!


Zum Terrorismus-Thema

... Link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6748 Days
Sperrfrist: 09.01.21 10:32

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Dezember




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Journalismus 2021 - Whistleblowers
willkommen Aus Anlass zum 20 jährigen Jubiläum, dass drei vierhundert...
by morrow (09.01.21 10:32)
Abt. Investieren mit infamy Bei
infamy gab es schon 2006 Berichte über Tesla, inzwischen hat...
by morrow (08.01.21 21:52)
Abt. Freitagskino - Perlen des
Journalismus III Paul Schreyer präsentiert historische Fakten der letzten Jahrzehnte...
by morrow (08.01.21 21:09)
Abt. One more Eine Mountainversion
die bestens für die Schweiz geeignet wäre.
by morrow (12.12.20 16:32)
Abt. WTF "Der Bundesrat will
die Corona-Massnahmen in zwei Stufen verschärfen. Ab 12. Dezember sollen...
by morrow (08.12.20 20:04)
Abt. Alles für den Bauer
Landwirtschaft schützt das Land - oder etwa nicht? In der...
by morrow (07.12.20 20:38)
Abt."Wahrheit als Waffe" "Moderate
Gewissheit". Wo sind eigentlich all die Journalisten die sich bei der...
by morrow (29.11.20 07:18)
Abt. Times are changing oder
wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit....
by morrow (24.11.20 21:02)