Energiewende Schweiz: Check Thorium


Warum nur vertun die mutlosen Beamten in Bern aber auch jede Chance zur Innovation? Wie der Schweiz am Sonntag, Nr. 48 auf S. 24/25 zu vernehmen ist, befasst sich noch nicht mal das Paul Scherrer Institut (PSI) mit der Thorium Option. Wer in diesem Lande hat eigentlich noch den Weitblick und den Mut unbequeme Stichworte in die aktuelle Debatte einzubringen? Hallo Frau Leuthard! Es ist höchste Zeit etwas Forschungsgeld für diese Technologie bereit zu stellen - denn nicht überall wo "Atom" drauf steht muss radioaktiver Müll für ewig drin bleiben.
Check: Thorium Molten Salt Reactor, LFTR, Alvin Weinberg, Kirk Sorensen & die junge MIT WissenschafterIn Dr. Leslie Dewan (von transatomicpower.com ).

For the reminder:

LFTR in 5 Minuten:

Für den Geschichtsunterricht:

Für die Damen und Herren vom PSI:


Achtung: Kampagne!

Was ist das wieder für eine koordinierte Kampagne? Soll dem lausigen Beitrag in Schweiz am Sonntag Glaubwürdigkeit verschafft werden, indem das Zeug (vermutlich von der gleichen Quelle) nun herumgeblogt wird? Seit mit der Atomenergie herumdilettiert wird, werden uns saubere und immer sauberere Verhältnisse versprochen.

... Link

he? Schön wär's!

Das ist weder eine Kampagne noch koordiniert! im Rahmen meiner persönlichen Meinungsfreiheit und motiviert von dem Artikel bekunde ich hier meine ganz persönliche und infame Meinung - einmal mehr. Und diese vertrete ich schon länger - siehe hier: infam.antville.org Das hier gleich eine koordinierte Kampagne unterstellt wird ist so infam wie es eigentlich wünschenswert wäre! Ich würde es sehr begrüssen wenn in dieser Forschung etwas mehr helvetische Koordination entstehen würde und stelle mich hiermit gleich gerne für Interessenten zur Verfügung :-)

... link

Abt. Jööö Schnüffi!™

also eine langfristig organisierte Kampagne?! Mit alles und Patriotismus: "Schweizer Forscher retten die Welt mit neuer, umweltfreundlicher Atomtechnologie" vs "mutlose Beamten in Bern". Dass der Unsinn völlig unreflektiert in den "Qualitätsmedien" abgedruckt wird, ist das eine. Die missratene Blogkampagne das andere.
"Reaktortypen der vierter Generation" die "inhärent sicher" seien, bezeichnet etwa ein Dutzend Konzepte die gemeinsam haben, dass sie mindestens einige Jahrzehnte von der theoretischen technischen Nutzbarkeit entfernt sind, nicht unbedingt sicherer nur unerprobter als die heutigen Reaktoren sind und von der absteigenden Atomindustrie als Zukunftslösung vermarktet werden.
Der "Thoriumreaktor" (Melted Salt Reaktor) stellt davon ein Konzept aus den 1960er Jahren dar das offenbar momentan gehypt werden soll. Uran kommt darin in praktisch allen Teilkonzepten doch wieder vor. Dazu in rauhen Mengen hochgiftige Substanzen wie z.B. Fluor, Beryllium. Abgerundet mit brennbaren Substanzen wie Lithium und Grafit.

... link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6081 Days
Sperrfrist: 23.02.19 19:57

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Januar




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Vorsprung durch Technik? Obwohl
der Audi e-tron immer noch nicht lieferbar ist, fahren ein...
by morrow (23.02.19 19:57)
Abt. Gib alles! refurnishment Tamedia-Chef
und Verlegerpräsident Supino fordert die Anhebung der bisherigen staatlichen indirekten...
by bagger (14.01.19 10:32)
Abt. S Nöischt vom Ankündigungsweltmeister
VW „Wir werden 2020 kommen mit Fahrzeugen, die alles können...
by morrow (15.12.18 21:45)
Abt. Wie funktioniert eigentlich Lobbying?
Heute mit Martin Schläpfer der "Freizeit für Parlamentarier" organisiert.
by morrow (15.12.18 21:40)
Abt. Status Primeur - die
Ente für alle Wer kennt sie nicht - die winterlichen...
by morrow (24.10.18 07:24)
Luxpark Luxemburg Everything was excellent.
I especially enjoyed the breakfast. Make your own waffles. The...
by Luxpark (23.10.18 21:28)
https://infam.antville.org/members/register
by Parkos (01.10.18 21:50)
Abt. Design und Futurologie Wer
sich für Design interessiert, fand sich vielleicht am Design Day...
by morrow (23.09.18 10:14)