Abt. Landreform in Basel - heute: BASF & Novartis?


Die basellandschaftliche Zeitung schreibt, unter Berufung auf "eine gut unterrichtete Quelle", dass sowohl BASF, was seit längerem bekannt ist, wie auch Novartis, was - soweit wir wissen - neu ist, ihre Ländereien im Klybeck verkaufen wollen. Und zwar eventuell an den Kanton!

Die Kleinbasler Areale von BASF + Novartis "offen für Neues": Das wär ein ziemlicher Knaller!

Sollte sich das von der bz kolportiere Gerücht bewahrheiten, dass diese rund 300'000m2 (rote und blaue Parzellen) im Laufe der nächsten Jahre zum Entwicklungsgebiet werden…

...müssen die Karten in Sachen Stadtentwicklung in Basel definitiv neu gemischt werden!

In der Antwort auf eine Interpellation von Dani Jansen vom 8.5.2013 schrieb die Regierung am 28.5.2013:

Frage 3: Ist der Kanton bereit, einen Kauf des betreffenden Areals eingehend zu prüfen? Ist der
Regierungsrat bereit, möglichst rasch Verhandlungen mit der BASF über die Übernahme der
Parzellen 1419, 3021, 3089, 3090, 3091 und 3120 zu führen?

Der Kanton befindet sich im Gespräch mit der BASF - auch bezüglich des Areals. Der Verhandlungsposition des Kantons ist es allerdings nicht dienlich, wenn Einzelheiten dazu öffentlich kommuniziert werden. Zudem musste der Kanton diesbezüglich, wie bei solchen Geschäften üblich, eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen.

Frage 4: Ist dem Kanton bekannt, wie die Zukunft der Parzellen Novartis (2079, 3088, 2793, 1897) aussieht? Sind diesbezüglich auch schon Gespräche mit Novartis am Laufen oder geplant?

Nein. Der Kanton pflegt aber regelmässig den Kontakt zu Novartis und anderen Grundeigentümern von Parzellen mit möglichen Potenzialen.

Frage 5: Ist dem Kanton bekannt, wie die Zukunft der Parzelle Huntsman 3096 aussieht? Sind diesbezüglich Gespräche mit Huntsman am Laufen oder geplant?

Nein. Der Kanton pflegt aber regelmässig den Kontakt zu Huntsman und anderen Grundeigentümern von Parzellen mit möglichen Potenzialen.

Ende September 2014, als hier Gerüchte die Runde machten, das BASF Areal sei bereits verkauft, war dies die Antwort des Konzerns:
Das BASF-Areal im Klybeck ist noch nicht verkauft. BASF-intern haben wir die Arbeit an dem Verkaufsprojekt Klybeck-Areal nach Ankündigung der Restrukturierung im April 2013 aufgenommen. Verschiedene Kaufinteressenten haben sich gemeldet. Gespräche mit den Standortpartnern Novartis und Huntsman sowie der Regierung Basel-Stadt laufen.
Man darf gespannt sein, ob's dieses Jahr zu Weihnachten für die an der Stadtentwicklung Interessierten tatsächlich eine grosse Bescherung gibt!


Schlecht...

....recherchiert hat da der bz journi. Novartislandverkauf wäre wirklich ein novum, aber wenn man beachte wie fehlerhaft der artikel sonst auch war, ist das eher schludrigkeit und nix dran...
Aber bewegen tut sich was dort...

... Link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6748 Days
Sperrfrist: 09.01.21 10:32

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Dezember




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Journalismus 2021 - Whistleblowers
willkommen Aus Anlass zum 20 jährigen Jubiläum, dass drei vierhundert...
by morrow (09.01.21 10:32)
Abt. Investieren mit infamy Bei
infamy gab es schon 2006 Berichte über Tesla, inzwischen hat...
by morrow (08.01.21 21:52)
Abt. Freitagskino - Perlen des
Journalismus III Paul Schreyer präsentiert historische Fakten der letzten Jahrzehnte...
by morrow (08.01.21 21:09)
Abt. One more Eine Mountainversion
die bestens für die Schweiz geeignet wäre.
by morrow (12.12.20 16:32)
Abt. WTF "Der Bundesrat will
die Corona-Massnahmen in zwei Stufen verschärfen. Ab 12. Dezember sollen...
by morrow (08.12.20 20:04)
Abt. Alles für den Bauer
Landwirtschaft schützt das Land - oder etwa nicht? In der...
by morrow (07.12.20 20:38)
Abt."Wahrheit als Waffe" "Moderate
Gewissheit". Wo sind eigentlich all die Journalisten die sich bei der...
by morrow (29.11.20 07:18)
Abt. Times are changing oder
wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit....
by morrow (24.11.20 21:02)