Abt. Like a (Schaulager) Satellite


Eine Staubwolke überzieht den Messeplatz in Basel bzw. das, was von ihm noch übriggeblieben ist. Ausgelöst wird sie von den Metall-Dinosauriern, die mit Wucht und Krach die alten Messehallen fressen. In dieses mehr oder weniger wüsten Tohuwabohu ist ein Ufo gelandet. Oder "Satellite", wie sich das blendend weisse Gebilde vor der grau verkleideten Rundhofhalle der Messe Basel nennt, das auf drei Seiten spitz zuläuft. Angeschrieben ist es mit Schaulager Satellite, was eigentlich gar nicht nötig wäre. Denn in seiner Form gibt sich der Pavillon klar als gespiegeltes Miniaturdoppel des Originals in Münchenstein zu erkennen.

Der Schaulager Satellite soll, so erklärt dessen Hausherrin Maja Oeri, während und eine Woche vor der Art in Erinnerung rufen, was das Schaulager eigentlich ist: "eine einzigartige Institution im Dienste der Kunst" mit den drei Haupttätigkeiten "Bewahren, Erforschen und Weitergeben." Und was es nicht ist: nämlich ein Museum. (Ansprache während der Medien-Vorbesichtigung siehe unten)

Dennoch wird das "Weitergeben" immer wieder gross geschrieben im Schaulager. Nächsten Sommer wieder im bis dann umgebauten Haupthaus mit einer Ausstellung mit Werken des britischen Video- und Filmkünstlers Steve McQueen (der Künstler! und nicht der Schauspieler). Und eben jetzt, ab Montag, 4. Juni, mit dem Schaulager Satellite. Dieser soll, so betont Maja Oeri, zuerst und mit freiem Eintritt der breiten Bevölkerung offen stehen, bevor dann die exklusive internationale Kunstwelt während der Art einströmen wird. Eine Vernissage für einen kleinen Kreis von Geladenen gibt's keine. Sie habe bei der Messeleitung fast ein bisschen für diese exklusive Unexklusivität kämpfen müssen, sagt Oeri. Aber die regionale Bevölkerung soll Vorrang haben:

"Wir möchten, dass sie die Gelegenheit hat, diese Präsentation als erste zu sehen, noch vor dem Internationalen Publikum, das zur Kunstmesse kommt."
Betont sie. Damit begeht sie einen gänzlich anderen Weg als die Art Basel, die ihren Exklusivitäts-Habitus auf dieses Jahr hin wiederum gesteigert hat. So wird die "normale" Bevölkerung erst nach ganz vielen Vor-Durchläufen für Super-VIPs, Nicht-ganz-so-Super-Vips, Fast-schon-nicht-mehr-Vips und Nur-noch-Vernissage-Gäste die grosse Schau der wichtigsten Galerien besuchen können.


(engl.) Gimme an "s"!

"Bewahren, Erforchen und Weitergeben."

... Link

Hopp "s"

... da ist es Dank patpatpat an den richtigen Ort gehüpft.

... link

Mc Queen ...

“the One and onely", war als Schauspieler (und mindestens in einem Fall Regisseur) ja auch Filmkünstler. Oder muss man für den Titel erst bar jeder Sachkenntnis unverständliche, verwackelte Bildfolgen auf Video oder Digicam produziert haben?

... link


... Comment

... Link


... Comment
10-20 Uhr offen bis Ende Artbasel-3DStereobilder

Die Ausstellung ist von heute Montag 4.6. jeweils 10-20 Uhr offen bis Ende Artbasel. Habe am Eingang 3DStereo-Bilder gesehen. Anaglyphbrille mitnehmen. Freier Eintritt

... Link

Die Brillen gibt's vor Ort.

... link

Rot-Blaue nicht Rot-Grüne Anaglyphbrillen

Wie gesagt, bringt Rotblaue nicht Blaurote... Anaglyphbrillen mit. Rot links wie in der Politik. Auch keine Rot-Grünen! Diese Kombination geht gar nicht gut zum Betrachten der 3D-SW-Bilder im Satellite.

... link

Rot-Grün!

... link


... Comment
Grünstich da bestenfalls Rot-Grünblaue SW-3DBilder

Rot-Grün wenn das eine Bild grün wäre. Es aber bestenfalls Grünblau. Darum:Für neutrales SW-3DBild die Rot-Blaue Brille. Auf Youtube3D-oder auf der Marsrovers-Seite(nur rotblaue Anaglyphen) checken.

... Link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 5617 Days
Sperrfrist: 18.11.17 16:23

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
November




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. There‘s one more thing...
z.B. bei der Tesla Semi Präsentation ab Minute 26:20 -...
by morrow (18.11.17 16:23)
Abt. Amische leben länger
"Wer sind eigentlich die Amischen?" fragten wir vor einiger Zeit. Die...
by morrow (16.11.17 21:33)
Abt. Say hallo to Waymo
die erste Flotte selbstfahrender Autos ist da - zumindest mal...
by morrow (07.11.17 22:20)
Abt. Jöööh, Schnüffi! Heute: Der
Ankündigungsweltmeister VW Wer sich fragt, wo Tesla ungefähr steht, sei...
by morrow (21.10.17 21:52)
Abt. The art of flying
Neben dem Lilium Jet und dem Volocopter ist noch Platz...
by morrow (19.09.17 18:00)
Abt. Immer diese, ähem, Mitarbeiter
Ted Cruz und seine... Mitarbeiter.
by bagger (13.09.17 23:10)
Abt. Halleluja Please RT this
beautiful moment!Pastor Jeffress leads an Oval Office prayer as President...
by bagger (06.09.17 09:55)
Abt. Wo liegt eigentlich Nordkorea?
Hoffentlich hat Trump bessere Geographiekenntnisse?!
by morrow (12.08.17 11:01)