Abt. Wiederaufbereitung ist lustig


China kann jetzt hier in der Wüste Gobi auch AKW-Abfälle wiederaufbereiten, nachdem es die Technologie dafür in Frankreich eingekauft hat bei der Areva! Über diesen Prozess steht in der offiziellen Firmenbroschüre der Wiederaufbereitungsanlage La Hague (Betreiberin: Areva):

Permanent technological progress means that the volume of waste is constantly decreasing. Today, reprocessing one ton of spent fuel generates less than 0.5m3 of waste. Without processing, the volume of waste would be 4 to 5 times greater.
Klingt gut, oder? So auf den ersten Blick: 1 Tonne ausgebrannte AKW-Brennstäbe "aufbereiten" produziert weniger als einen halben Kubikmeter Abfall. Aber Achtung: 1 Tonne Brennstab, angenommen er besteht rein aus Uran (Dichte: 19g/cm3) ist nur ein Neunzehntel Kubikmeter gross (remember: Dichte = 19t/m3). Also 0,052 Kubikmeter. Daraus wird gemäss Areva-Broschüre, durch die Aufbereitung, 0,5 Kubikmeter. Also ein 10 Mal grösseres Volumen an radioaktivem Abfall! Wir lernen: AKW-PR ist immer mit grösster Vorsicht zu geniessen!


Nichts ...

... gegen die sozalistische Kerntechnologie!
AKW in Volkes Hand
Hält dem grössten Störfall stand!

... Link

Abt. Technik

ist unpolitisch, gilt auch für umweltschädliche. Zudem erstaunt es mich, dass Du Frankreich als sozialistisches Land siehst falls Dein Värsli nicht ironisch gemeint ist.

//Was in der Rechnung auch noch fehlt, ist die Menge der bei der Aufbereitung zusätzlich verseuchten Stoffe wie Gefässe, Geräte, Salpetersäure etc. die alle auch als Atommüll anfallen.

... link

Ich möchte ...

... den Tag erleben, an dem Du einfach mal was begreifst. Schon mal von uneigentlichem Sprechen gehört?

... link

AKW in Funktionärs Hand
Ist '86 abgebrannt
Trotz Friedmans Poesie
Uneigentlicher Ironie.

... link

Ach was? Wirklich?

... link


... Comment
waste = waste

Lieber 5m3 Iod 131 als 1m3 Plutonium 239...

... Link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6522 Days
Sperrfrist: 04.06.20 13:27

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
April




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Ach, Herr Ganser...
by Matteo Lautenschlager (04.06.20 13:27)
Abt. Perlen des Journalismus II
Wer schreibt gegen die "Gummiwand des Schweigens" - das Stillschweigen...
by morrow (23.04.20 09:22)
Abt. 10 Jahre Vorsprung habe
Tesla. Sagt zumindest VW. Nun wird Tesla am Battery day...
by morrow (16.04.20 22:52)
ehr weniger in diesem Fall,
geschätzte(r/s) 313. Ein Beispiel aus immerhin 53 belegten Propagandaaktionen: (41)...
by morrow (16.04.20 22:08)
Herr Morrow, sind Sie gehackt
worden? Wieso posten Sie hier Putinpropaganda aus dem Trump-Wahlkampf 2016?
by 313 (24.03.20 08:14)
Abt. Was zu beweisen war
Nr. 51... here bzw in Deutsch.
by morrow (23.02.20 16:48)
Abt. Perlen des Journalismus Heute:
Die Geschichte der Kryptographie
by morrow (15.02.20 09:59)
Abt. Vom Underdog zum Vorbild
Tesla ist nun Vorbild laut VW Chef. Diess sagte, VW...
by morrow (09.02.20 11:08)