Abt. hacked or not - heute: Barbara Burtscher


Auf ihrer Website schreibt Frau Burtscher:

WICHTIGER HINWEIS: Hacker in der Mail-Box: Die Medienmitteilung vom 16.August 2010 mit dem Titel "Barbara Burtscher zieht sich aus der Medienwelt zurück" stammt NICHT von mir und wurde von einem Hacker in meinem Namen versandt. Diese Mitteilung entspricht nicht der Wahrheit (...)
Das kann natürlich sehr gut sein. Aber dann war's ein ziemlich cleverer Hacker. Wenn wir den Mail-Header des laut Burtscher "gefakten" Mails vergleichen mit jenem ihres vorletzten, nicht dementierten Mails (beide liegen uns vor), dann machen die beiden nämlich den Anschein, dass sie von demselben Rechner aus verschickt worden sind. Ausschnitt aus dem Header des jüngsten, dementierten Mails:
Received: from admin7d91c6baf (catv-133-109.tbwil.ch [213.196.133.109]) (Authenticated sender: web66p17) by kappa.ibone.ch (kappa.ibone.ch) with ESMTPA id 8F03E52E8F0D; Mon, 16 Aug 2010 17:45:53 +0200 (CEST) X-Priority: 3 X-MSMail-Priority: Normal X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.3598 x-mimeole: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3350 Return-Path: info@BarbaraBurtscher.com
Ausschnitt aus dem Header des vorletzten, von Frau Burtscher nicht dementierten Mails:
Received: from admin7d91c6baf (catv-133-109.tbwil.ch [213.196.133.109]) (Authenticated sender: web66p17) by kappa.ibone.ch (kappa.ibone.ch) with ESMTPA id 0975A4EF0156; Thu, 12 Aug 2010 03:17:29 +0200 (CEST) X-Priority: 3 X-MSMail-Priority: Normal X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.3598 x-mimeole: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3350 Return-Path: info@BarbaraBurtscher.com
Ohne dass ich mir anmassen würde, daraus ein abschliessendes Urteil bilden zu können, vermitteln diese Angaben immerhin den Eindruck, dass beide Mails von der IP-Adresse 213.196.133.109 verschickt wurden, von einem Rechner aus, auf dem Microsoft Outlook Express in der Version 6.00.2900.3598 der Mailclient ist und der im Kabel-Internet-Netz der Technischen Betriebe Wil (tbwil.ch) steht. Wenn Frau Burtscher recht hat, und wenn das zweite Mail, jenes vom 12.8., von ihr stammt, dann hat sich jemand unberechtigterweise an dem Computer zu schaffen gemacht, von dem aus sie ihre regulären Medienmitteilungen verschickt. Und von dem physischen Rechner aus in ihrem Namen am 16.8. ein Mail abgesetzt (oder die Mailheader so clever manipuliert, dass dieser Anschein entsteht). Anderenfalls stimmt die Aussage auf ihrer Website nicht. Was zutrifft, lässt sich aus dieser Distanz nicht bestimmen. Oder nochmals andersrum formuliert: Weil die Mailheader, bis auf das Datum, identisch sind, ist aus dem Vergleich der Mailheader nicht ableitbar, dass die Aussage auf der Website von Frau Burtscher stimmt. Entweder war's ein cleverer Hacker, der keine Spuren hinterliess im Header. Oder die Person, die beide Mails abschickte, war dieselbe.


höchst interessantes spektakel

und der nächste akt besteht in der gegendarstellung von frau burtscher auf ihrer website.

... Link


... Comment

Ein eMail mit korrektem Header ist gleich echt wie eine Banknote mit der korrekten Person drauf.

... Link

Will heissen,

dass die Informationen im Header so gut wie fast gar nichts bedeuten? Ganz viel drum herum müsste ebenfalls angeschaut werden, um eine wirklich valide Aussage machen zu können? Wenn Du das meinst, bin ich natürlich sofort einverstanden. Ansonsten wär ich froh um ein paar Worte der Klärung...

... link

ist ja ne krasse geschichte.

... link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6999 Days
Sperrfrist: 07.09.21, 23:02

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


September 2021
So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
August




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Pfizer Gate Sarah Wagenknecht
spricht es aus: https://www.youtube.com/watch?v=xw3qY4kS4HQ Die Politik vergass vollständig ihre Rolle...
by morrow (07.09.21, 23:02)
Abt. Frage die Experten
Wie funktioniert eigentlich die Impfung?
by morrow (31.08.21, 23:46)
Abt. Wie war das mit
den Spitalbetten und warum gibt es keine vollständige, saubere Statistik...
by morrow (26.08.21, 11:29)
Abt. Investieren mit infamy noch
eine Verdopplung nach der bisherigen Verffünfachung seit Oktober 2020, dann...
by morrow (23.08.21, 12:12)
Abt. Wenn der Robo klingelt
das ist ein unschöner Vorfall eines einzelnen, frisch entwickelten Modells,...
by morrow (20.08.21, 12:49)
Hier blogt wohl der Tesla
Bot Der Fahrer, ein Unternehmenschef, habe sich nur unter Einsatz...
by bubo (20.08.21, 11:29)
Abt. Say hello to Tesla
Bot Der Erbauer der schnellsten und sichersten Autos entwickelt auch...
by morrow (20.08.21, 11:03)
Abt. Perlen der Wissenschaft Heute
im Gespräch mit Robert Malone, Erfinder der mRNA Impfung. Must...
by morrow (19.08.21, 22:46)