Abt. "heute" klaut(?) Bilder?


Da blätter' ich das "heute" von heute zu später Stunde noch kurz durch, und seh erfreut auf Seite 23 den Hinweis auf den Gig von DJ Serge am kommenden Samstag: Plötzlich denk ich: "Moment, das Bild kenn ich doch! Das hab ich doch geschossen!" Kurz nachgeschaut, und tatsächlich: Vor gut einem Jahr entstand der Schnappschuss in der Cargo Bar. Das Bild zu verwenden ist ja ok, aber trotz entsprechender "creative commons Lizenz" so ganz ohne Quellenangabe find ich's ein bisschen schäbig. Wie der Helgen wohl den Weg ins Blatt gefunden hat? Nähm mich wirklich wunder.


Stelle eine Rechnung. CHF 350.--

nochmals 100% dazu für fehlenden Credit.

... Link

Is it my fault?

Als ich hier kürzlich infamy zum Geburtstag gratulierte, nutzte ich für die Grusskarte ein Bild von ppp, geschossen am 2. Juni vorigen Jahres und ins Netz gestellt am 3.6.06, und zwar als Teil einer Minibildstrecke zusammen mit dem von "heute" geklauten. Ist daran vielleicht just meine Quellenangabe schuld? Einmal Klick auf den Verweis, und uns aller Serge scratched über den Bildschirm.
Klaut "heute" ab infamy? Oder wird beim intelligentesten aller Intelligenzblätter bloss billig gegoogelt?

... link


... Comment

Mich ebenfalls!

... Link


... Comment
heute klaut nicht nur

Bilder sondern auch Geschichten. Einfach immer so im "moderaten" Masse. Peter Kleiber hatte übertrieben und musste (wie es heisst, deshalb) gehen.

Ich würde auch eine Honorar-Rechnung einsenden. Und mich bei Ablehnung derselben an ein Medium wenden, das die Story in die breite Oeffentlichkeit trägt.

... Link


... Comment
Haste schon mal

den Helgen DJ selber gefragt? Vielleicht hat ja er "Heute" den Tipp fürs Bild gegeben...

... Link

Hab ich

auch einen Moment lang gedacht. Vielleicht verwendet Serge das Bildli inzwischen als Promomaterial? Glaub ich zwar kaum. Es gibt garantiert bessere Fotos von DJ Serge.
@fonzi: Wenn die mir tatsächlich 700 Hämmer zahlen, schmeiss ich bei Gelegenheit 'ne Runde in der Cargo! Versprochen!

... link

Na ja.

Bei Google Bild an erster Stelle, dazu noch im Flickr-Selbstbedienungsladen... Die korrekte Quellenangabe hätte doch hin müssen.

... link


... Comment
äxgüsi!

ohalätz, da entschuldige ich mich mal prophylaktisch und lasse den faux-pas bei der bildredaktion abklären.... grüssli, bö

... Link

Und dann

hast du den Nerv, dich hier in diesem strunzbescheuerten heute-idiom "prophylaktisch" (check doch mal die bedeutung) zu entschuldigen? Da wird mir übel...

... link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 7274 Days
Sperrfrist: 23.06.22, 11:07

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Juni 2022
So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Mai




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Zahlen Der Vorteil ist,
dass inzwischen mehr Zahlen und Informationen über die Impfung zur...
by morrow (23.06.22, 11:07)
Abt. Da stellt sich die
Frage: Warum haben wir eine erhöhte Übersterblichkeit seit der Impfung?...
by morrow (23.06.22, 10:46)
Abt. Digitale Handschellen In einer
chinesischen Provinz wurde Personen mit rotem Gesundheitspass das Konto eingefroren....
by morrow (17.06.22, 08:03)
Abt. Tell it like it
is Nach einer Evaluierung der Corona Politik durch den Sachverständigenauschuss...
by morrow (10.06.22, 11:50)
Abt. Unabhängiger Journalismus wird auch
in Deutschland erschwert wo offenbar Kontensperrungen bei kritischen Journalisten vorkamen.
by morrow (09.06.22, 09:04)
Abt. Impfstatus als RIsikofaktor aufzulisten,
fordert der japanische Chirurg Kenji Yamamoto.
by morrow (09.06.22, 09:01)
Abt. Nebenwirkungen revisited Dr. Paul
Cullen im Interview mit Marc Friedrich.
by morrow (31.05.22, 14:00)
Abt. Unabhängigkeit der Medien Warum
verteilt eigentlich der grösste private Impfstoffinvestor Gates über 300 Millionen...
by morrow (31.05.22, 09:21)