bergungsbegehren


kürzlich hat ein besoffener fischer zusammen mit einem holzköpfigen klosterschüler im vierwaldstättersee eine unheimliche entdeckung gemacht, die sogar greenpeace auf den plan gerufen hat.

beim einziehen der netze haben die beiden 2 skurile gefährte entdeckt.

Beim einten gefährt handelte es sich um ein uraltes, verrostetes Töffli. die untersuchungen der umweltaktivisten haben ergeben, dass es sich dabei um das legendäre erste WarpTöffli handeln muss.

dessen erbauer ist der weltweit berühmte motivator und wellensittentrainer chesus goodman. Goodman, der kürzlich am seltenen Hakaiedenfieber verstarb, wusste um die gefahr des TachyonPuch, wie er es liebevoll nannte. deshalb beschloss er es mit einem lügenbolzen zu plombieren.

Goodman war allerdings ein äusserst naiver ingenieur und vertraute seine erfindung einem st.galler cowboy an, dem berüchtigten stierreiter David 'Rodeo' Deschlani, der es zureiten sollte. Deschlani erwies sich als unerfahren im umgang mit solch kritischen Geniestreichen.

Nur um bei seinen Klassenkameraden damit anzugeben, führ er mit dem Lichtbrechermoped um die ganze Welt und brachte dem Ingenieur sein Baby völlig abgefahren und mit leerem Tank zurück.

Deschalni wusste nicht wie rar der radioaktive Treibstoff 'Milliogallon' war und welch erhebliche Strapazen Goodman für dessen beschaffung auf sich nehmen musste. Als die raffinierung des dringend benötigten Schmierwassersoffgemisches kläglich an der überbeanspruchung der Abflusssysteme in den basler chemiewerken von Schlaflooz scheiterte, beschloss er sein gefährt im vierwaldstättersee zu
versenken.

Goodman konnte Deschlani seinen rücksichtslosen und verschwenderischen Umgang mit seiner kostbaren erfindung nie wirklich verzeihen. Was ihn wohl schulssendlich anfällig für das Hakaiedenfieber machte, wie verschiedenste schweizer Medien berichteten.

über das 2te gefährt herscht noch unklarheit. es handelt sich aber nach bisherigem erkenntnisstand um ein automobil.

wir halten sie auf dem laufenden.

AbstractReports.


... link (2 comments)   ... comment


 
infamous for 6198 Days
Sperrfrist: 13.07.19 20:31

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Juni




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. S noischt vom Traditionshersteller
Ankündigungen gehören beim VW-Konzern offenbar zur Tradition wie die veraltete...
by morrow (13.07.19 20:31)
Abt. Big Android is watching
you zumindest wird bis zum nächsten Herbst zugelassen, dass Deine...
by morrow (10.07.19 21:25)
Abt. Quote Post Sir Richard
Branson postete: 10. “The beautiful thing about learning is nobody...
by morrow (09.07.19 19:35)
Abt. Hitparaden heute Warum läuft
eigentlich so viel Autotune-Deutschrap in den Radios? Wegen „Pay per...
by morrow (04.07.19 22:31)
Abt. Auch das noch: Während
Tesla inzwischen 1000 Fahrzeuge pro Tag ausliefert, schaffte VW seit...
by morrow (15.06.19 15:13)
Abt. Daten und Marketing Stellt
sich die Frage was gutes Marketing ist. Die Meinungen darüber...
by morrow (18.05.19 17:07)
Abt. Nachsprung durch Technikoutsourcing Weil
die Batterie- und Motorenlieferung nicht klappt, verzögert sich die Auslieferung...
by morrow (20.04.19 12:48)
Abt. Vorsprung durch Technik? Obwohl
der Audi e-tron immer noch nicht lieferbar ist, fahren ein...
by morrow (23.02.19 19:57)