Abt. Hitparaden heute


Warum läuft eigentlich so viel Autotune-Deutschrap in den Radios? Wegen „Pay per Klick“ sozusagen. Hat mal jemand den Schweizer Musikmarkt untersucht und was sich qualitativ Zweifelhaftes in Hitparaden und Radioprogramm tummelt?
Wenn man beim SRF die Playlist bestimmt, ginge das etwas einfacher. Daher kommen da selbstverständlich nur und ohne Ausnahme demokratische und qualitative Kriterien zum Zug und mögliche Interessenbindungen werden bestimmt ausgeschlossen - oder hat jemand etwas anderes gehört?



Read more infamous news! 
 
infamous for 6514 Days
Sperrfrist: 23.04.20 09:22

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
April




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Perlen des Journalismus II
Wer schreibt gegen die "Gummiwand des Schweigens" - das Stillschweigen...
by morrow (23.04.20 09:22)
Abt. 10 Jahre Vorsprung habe
Tesla. Sagt zumindest VW. Nun wird Tesla am Battery day...
by morrow (16.04.20 22:52)
ehr weniger in diesem Fall,
geschätzte(r/s) 313. Ein Beispiel aus immerhin 53 belegten Propagandaaktionen: (41)...
by morrow (16.04.20 22:08)
Herr Morrow, sind Sie gehackt
worden? Wieso posten Sie hier Putinpropaganda aus dem Trump-Wahlkampf 2016?
by 313 (24.03.20 08:14)
Abt. Was zu beweisen war
Nr. 51... here bzw in Deutsch.
by morrow (23.02.20 16:48)
Abt. Perlen des Journalismus Heute:
Die Geschichte der Kryptographie
by morrow (15.02.20 09:59)
Abt. Vom Underdog zum Vorbild
Tesla ist nun Vorbild laut VW Chef. Diess sagte, VW...
by morrow (09.02.20 11:08)
Abt. Wie man mit Instagram
30 Millionen verdient zumindest als CS Ceo mit entsprechender Abgangsentschädigung......
by morrow (09.02.20 10:49)