Abt. Aufzählung - heute: Intellektuelle @ CH


"der öffentliche intellektuelle ist zusammen mit d. massenmedienöffentlichkeit d. 20jh. ausgestorben." hab ich unlängst bei Twitter gelernt. Und das hat sicher was für sich. Dennoch. Wer hat eigentlich, sagen wir seit 1980, sich öffentlich irgendwie zur Schweiz im weitesten Sinne geäussert und könnte deshalb als "öffentlicheR IntellektuelleR" in diesem Land durchgehen - unbesehen des offen oder verdeckt getragenen, vorhandenen oder nicht vorhandenen Parteiabzeichens? Aus eigener Erinnerung und mit tatkräftiger Hilfe einger Bekannter kam innert weniger Stunden diese Liste von über 100 Namen zusammen:

Guido Bachmann, Linard Bardill, Lukas Bärfuss, Peter Bichsel, Daniel Binswanger, Silvio Blatter, Rapper Bligg, Peter Bodenmann, Peter Burri, Laurin Buser, Iso Camartin, Finn Canonica, Alex Capus, Daniel de Roulet, Roger de Weck, Martin R. Dean, Bernard Degen, Friedrich Dürrenmatt, Oliver Fahrni, Max Frisch, Jürg Frischknecht, Hans Peter Gansner, Urs P. Gasche, Ruedi Graf, Rapper Greis, Daniel Häni, Rolf Häring, Thomas Held, Martin Heller, Jeanne Hersch, Othmar Hersche, Jacques Herzog, Thomas Hirschhorn, Franz Hohler, Stefan Howald, Helmut Hubacher, Sophie Hunger, Ruth Hungerbühler, Kurt Imhof, Ursula Pia Jauch, Vadim Jendreyko, Matthias Jenny, Stefan Kägi, Beat Kappeler, César Keiser, Lorenz Keiser, Thomas Kessler, Roger Köppel, Georg Kreis, Guy Krneta, Tim Krohn, Anni Lanz, Margrit Läubli, Kuno Lauener, Charles Lewinsky, Walter Lietha, Ueli Mäder, Fränzi Madörin, Mascha Madörin, Thomas Maissen, Urs Marti, Muda Mathis, Niklaus Meienberg, Frank Meier, Christoph Mörgeli, Gianni Motti, Adolf Muschg, Rolf Niederhauser, Balz Nill, Paul Nizon, Schrifsteller P.M., Hans A. Pestalozzi, Rimini Protokoll, Oskar Reck, Beat Ringger, Pipilotti Rist, Joachim Rittmeyer, Filmer Samir, Hans Saner, Philipp Sarasin, Isolde Schaad, Hans Schäppi, Gottfried Schatz, Roger Schawinski, Hansjörg Schertenleib, Erich Schmid, Gerhard Schwarz, Ruth Schweikert, Constantin Seibt, Markus Somm, Willy Spieler, Regula Stämpfli, Otto Steiger, Linda Stibler, Res Strehle, Rapper Stress, Hans Stutz, Jakob Tanner, Gian Trepp, Ben Vautier, Gabriel Vetter, Bernhard Walpen, Otto F. Walter, Peter Weber, Maja Wicki, Kurt Wyss, Suzan Zahnd, Jean Ziegler, Big Zis, Emil Zopfi, Manfred Züfle, Sus Zwick.

Sicher fehlen wichtige Namen. Weitere Vorschläge sind darum jederzeit z.B. in den Kommentaren willkommen und werden in dieser Liste hinzugefügt. Wozu? Erst mal einfach so. Pro memoria. Vielleicht in diesen Zeiten des permanenten Wahlkampfes nur schon zur Erinnerung daran, dass es noch mehr Stimmen gibt als jene, die derzeit alle Kanäle verstopfen.


Ich ...

... würd' da erst mal grosszügig streichen.

... Link


... Comment

es fehlen bloss noch Kaplan Flury und Sven Epinay: wie wenig es doch braucht, um in diesem Liliputanien geadelt zu werden. Ganz toll auf dieser Liste sind die permanent retardierten Imhof und Sarasin.Und der gute von Matt hat sich gestern auch vergeblich abgestrampelt.

... Link

Es ist

ein Sammelsurium, zugegeben. Poste doch mal Deine Liste. Nimmt mich wirklich wunder.

... link

Der gemeine Forist!

... link

Martin R.?

Dean Fuss!

... link

Dean Fuss

find i guet! Schlage ergänzend noch Amber Steele und Tom Gisler vor.
Ansonsten fehlt mir als 3-fach Erziehungsberechtigter eindeutig Remo Largo.

... link

Ich sach ja nich,

es sei eine FavoritInenenliste. Da flöge die Rist im hohen Bogen raus. Eher die halbwegs neutrale Suche nach Bleistiften im Misthaufen.

... link


... Comment
Wo ist zum Beispiel George Degen?

Der hat, zusammen mit Fritz Witschi die Basler und Schweizer Politik der 70er und 80er Jahre entscheidend mitgeprägt. Auch wenn er im Alter etwas «seltsam» wurde. ich könnte hunderte nennen aber hab dazu weder Zeit noch Lust. Im übrigen definiere ich den «Intellektuellen» ähnlich wie Gramschi. Und da fallen mehr als drei Viertel deiner Kandidaten weg. Nicht zuletzt mangels Intellekt.
Um beim Beispiel Rist zu bleiben. Bevor ihr, einstmals unverdorbener und freundlicher Charakter der plötzlichen Popularität und dem sich daraus entwickelnden Bedeutungswahn zum Opfer viel, war sie einfach eine nette, nicht ganz untalentierte, verspielte und freundliche Person. Zwar schon immer nicht die hellste. Aber wenigstens noch mit allen Tassen im Schrank. Das sie irgendwann jede Distanz und Scham verloren hat, macht sie zwar für sich selbst zum Nabel ihrer etwas einfach konstruierten Welt. Aber verleiht ihren Gedankengängen keinerlei gesellschaftliche Relevanz.

... Link


... Comment
UPDATE:

DIE ZEIT, konkret: Julian Schütt, rief am 17.11. zum Widerspruch:

Sagt, was wir nicht hören wollen!
Die Zeiten sind dramatisch. Und die meisten Schweizer Intellektuellen schweigen dazu. Das kann nicht sein. Ein Aufruf zum Widerspruch
In der aktuellen Ausgabe ist Alois Bischof dran:
Diese gottverlassene Lächerlichkeit. Warum die Schweiz keine echten Intellektuellen mehr hat. Ein Aufschrei VON ALOIS BISCHOF

... Link


... Comment

Read more infamous news! 
 
infamous for 6746 Days
Sperrfrist: 09.01.21 10:32

Kontakt:
infamy-Kollektiv
Basel
E-Mail



status
Youre not logged in ... Login

menu
... infamy home
... such!
... topics
... 
... Home
... Tags

... antville home
... disclaimer


Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Dezember




Für die Kaffeekasse:
Neuzugänge:
Abt. Journalismus 2021 - Whistleblowers
willkommen Aus Anlass zum 20 jährigen Jubiläum, dass drei vierhundert...
by morrow (09.01.21 10:32)
Abt. Investieren mit infamy Bei
infamy gab es schon 2006 Berichte über Tesla, inzwischen hat...
by morrow (08.01.21 21:52)
Abt. Freitagskino - Perlen des
Journalismus III Paul Schreyer präsentiert historische Fakten der letzten Jahrzehnte...
by morrow (08.01.21 21:09)
Abt. One more Eine Mountainversion
die bestens für die Schweiz geeignet wäre.
by morrow (12.12.20 16:32)
Abt. WTF "Der Bundesrat will
die Corona-Massnahmen in zwei Stufen verschärfen. Ab 12. Dezember sollen...
by morrow (08.12.20 20:04)
Abt. Alles für den Bauer
Landwirtschaft schützt das Land - oder etwa nicht? In der...
by morrow (07.12.20 20:38)
Abt."Wahrheit als Waffe" "Moderate
Gewissheit". Wo sind eigentlich all die Journalisten die sich bei der...
by morrow (29.11.20 07:18)
Abt. Times are changing oder
wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit....
by morrow (24.11.20 21:02)